Zum Inhalt springen

Preisträger Technikerpreis 2013

Am 12. Juli 2013 wurden die Preisträger des Technikerpreises 2013 bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Die Preisträger sind

Herr Nick Romankewitsch – Fachrichtung Bautechnik
Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft „Julius Weisbach“ Freiberg

Herr Björn Benndorf – Fachrichtung Elektrotechnik
GBS Gemeinnützige Gesellschaft mbH für technische und kaufmännische berufsbildende Schulen Leipzig

Herr Sebastian Springer – Fachrichtung Informatik
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH, Bildungszentrum Chemnitz

Herr Erik Vogel – Fachrichtung Maschinentechnik 
EWV Eisenbahnweiterbildungsverein Leipzig e.V.

Die Preisverleihung

Am Freitag, dem 12.07.2013, fand zum vierten Mal die Preisverleihung desTechnikerpreises statt. Auf dem Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf konnten ca. 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kommunen, Verbänden und den Fachschulen für Technik aus Sachsen begrüßt werden.

Der Technikerpreis ist eine Initiative der DPFA Akademiegruppe, welcher gemeinsam mit den Projektförderern, der Initiative Südwestsachsen e.V., der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und dem BVMW Landesverband Sachsen in 4 Kategorien vergeben wird. Die Schirmherrschaft über den Technikerpreis hat der Regionalkonvent Chemnitz, vertreten durch den Landrat des Erzgebirgskreises Herrn Frank Vogel, Sprecher des Regionalkonvents 2013.

Am diesjährigen Technikerpreis haben sich 20 angehende Staatlich anerkannte Techniker von 11 Fachschulen für Technik beteiligt. Es wurden 15 Projektarbeiten eingereicht.

Die Auszeichnungen haben vorgenommen:

  • Der Staatssekretär im Staatsministerium für Kultus des Freistaates Sachsen, Herr Herbert Wolff,
  • der Landrat des Erzgebirgskreises Herr Frank Vogel, Sprecher des Regionalkonvents 2013,
  • die Sponsoren enviaM AG, die Erzgebirgssparkasse, die Initiative Südwestsachsen e.V. und der Landesverband Sachsen des BVMW.

Allen Preisträgern unseren herzlichen Glückwunsch!